Home Home


Sie sind hier: Home > Disziplinen > Kanu-Wandersport

HomeDer VereinDisziplinenAktuelles Termine
JugendFotoalbum Downloads Links


Kanu-Wandersport - die gemütliche Disziplin im Kanusport
Kanu-Wandersport




Infos für Einsteiger

Die Ardèche
Wir Freizeitsportler der KGN genießen die Aktivität an der frischen Luft, haben Freude daran, die Natur vom Wasser aus zu erleben und all das mit Gleichgesinnten zu teilen. Für einige ist die Teilnahme an Wettkämpfen eine zusätzliche Motivation für die sportliche Betätigung.

Beim Kanuwandersport bewegt man sein muskelgetriebenes Boot fast lautlos auf natürlichen Gewässern und kann sich im Spiel der Naturgewalten bei Strömung, Wind, Wellen und Wetter behaupten. Dieses herrliche Gefühl begleitet uns bei unseren Fahrten auf verschiedenen Gewässern.
Dazu fahren wir in der Gruppe mit Booten für Tagestouren an die Flüsse der Umgebung (z.B. Rhein, Neckar, Wieslauter, Nahe und Jagst) oder für eine Gepäckfahrt an entferntere Flüsse (z.B. z.B. Weser, Werra, Aller, Ognon /Frankreich oder Seen (z.B. Bodensee, Mecklenburg, Dalsland /Schweden) sowie an die Küsten von Mittelmeer, Nord- und Ostsee. Für den richtigen Ausgleich sorgt dabei die Rast an schönen Ufern, die auf längeren Touren immer mal wieder eingeschoben wird, um zu verschnaufen, sich zu sonnen, einen Sprung ins Wasser zu wagen oder die Umgebung zu erkunden.

Natürlich sind wir bei den Gemeinschaftsfahrten des Kanuverbandes mit dabei. Hier seien z.B. das Anpaddeln zu Saisonbeginn auf dem Neckar sowie das Abpaddeln im Herbst auf dem Rhein genannt. Außerdem gibt es einige große Wanderfahrten (Werralandralley, Wesermarathon und weitere Verbandsfahrten) bis hin zu internationalen Leistungsfahrten wie den Dalslandmarathon in Schweden oder den Ardèchemarathon in Südfrankreich. Diese Fahrten bieten Gelegenheit, Neues zu erkunden und praktisch nebenbei eine der Bedingungen für das Wanderfahrerabzeichen zu erfüllen, das alle Eifrigen in verschiedenen Stufen erwerben können.

Kanuwandersport erfordert eine normale Fitness und kann bis ins hohe Alter hin betrieben werden, bedarf aber auch einer gewissen Fertigkeit und Übung. Darum treffen wir uns montags und mittwochs zum abendlichen Paddeln „vor der Haustür“ auf dem Rhein, der mit Strömung und Nebenarmen sowohl schönes Naturerleben als auch Herausforderungen bietet. Zum Ausklang lädt der Biergarten im Bootshaus ein. Auf den gemeinsam organisierten Grillabenden tauschen wir u.a. Erlebnisse aus und besprechen Ziele für neue Aktivitäten.
Neugierige können unsere Anfängerkurse nutzen, um unter sachkundiger Anleitung einen Einstieg in unseren schönen Sport zu finden.

Im Herbst und Winter halten wir uns durch andere sportliche Betätigungen für die nächste Saison in Form. Dazu gehören neben dem Lauf- und Krafttraining im Verein, Wanderungen in Pfälzer- und Odenwald, Skilanglauf, Schlittschuh- und Badmintonabende. Außerdem kann man die Gelegenheit nutzen, im Hallenbad die Eskimorolle zu trainieren, um sich, last not least, auch in dieser Jahreszeit über Wasser zu halten.

01.07.2010
  zum Seitenanfang Top
Home
Top
zum Seitenanfang
 

Kanu-Gesellschaft Neckarau e.V., Postfach 240 411, 68174 Mannheim
Telefon und Fax (Geschäftsstelle): (0621) 85 37 27
Webmaster   Impressum